Limen

website_limen2Mehrsprachige Zeitschrift für europäische Dichtung

Hg. von Kristin Bischof und Massimo Pizzingrilli im Auftrag des Vereins ›Limen e. V.‹

Zeitgenössische Lyrik überschreitet seltener ihre Sprach- und Landesgrenzen als Prosa. Sie wird weniger übersetzt und Originalausgaben sind oft schwer zugänglich. An diesem Punkt will ›Limen‹ ansetzen. Wir drucken die Texte, die erstmalig im deutschsprachigen Raum veröffentlicht werden, im Original ab und heben durch die Tonaufnahmen deren Eigenheiten hervor. Die Übersetzungen versuchen zusätzlich, Verstehensnuancen abzubilden. ›Limen‹ erscheint im Wehrhahn-Verlag Hannover.

Ausgabe 1: Dichtung und Politik? (2012)

Ausgabe 2: Literaturzeitschriften? (2013)

Zur Website der Zeitschrift